Schützengesellschaft Altenau von 1525 e.V.

Die Schützengesellschaft pflegt die lange Traditionen des Vereins und der Kultur der Schützenvereine – einem von der UNESCO anerkannten, immateriellem Kulturerbe. Regelmäßig beteiligen die Mitglieder sich an Schützenumzügen, Schützenfesten und Schießen der befreundeten Vereine.

Die modernen Schießstände mit Echtzeit-Trefferanzeige auf Tablets am Schützenstand und am Monitor im Aufenhaltsraum befinden sich im Souterrain des Kurgastzentrums. Hier treffen sich die Mitglieder jeden Mittwoch ab 18 Uhr zum Übungsschießen. Es kann dann mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole auf einer modernen, elektronischen Meyton „Black – Magic“ Anlage das Können unter Beweis gestellt werden.

Gäste dürfen gerne am geselligen Schießen teilnehmen. Kinder ab 12 Jahren in Begleitung der Eltern mit dem Luftgewehr, Kinder ab 6 Jahren mit dem Lichtpunktgewehr. In beiden Fällen wird aus einer Distanz von 10 Metern geschossen.

Preise (Munition und Versicherung) und weitere Termine siehe bitte die Homepage.